Prophylaxe

Sympathisch wirken durch saubere Zähne

Unter Prophylaxe verstehen wir alle Maßnahmen, die geeignet sind der Entstehung von Krankheiten insbesondere Karies und Parodontose vorzubeugen.
Die häufigste und wichtigste Maßnahme ist die professionelle Zahnreinigung ( PZR ).
Sie erfolgt in unserer Praxis in drei Schritten:

1

Nach jahrelanger klinischer Forschung ist die Beseitigung des Biofilms ( Zahnbelag, Plaque ) von herausragender Bedeutung für gesunde Zähne. Daher wird dieser Biofilm zunächst mit Hilfe eines hochpräzisen Pulverstrahls entfernt. Spezielle Aufsätze bringen das Pulver minimalinvasiv in Taschen von bis zu 9 mm Tiefe.  Gleichzeitig werden ästhetisch störende Verfärbungen, die durch Kaffee-, Tee-, Zigaretten oder Lebensmittel entstehen, beseitigt.
 
Auf Wunsch des Patienten können Zahnfleisch-Taschen auch mit dem Laser sterilisiert werden

2

Anschließend wird der Zahnstein durch die PIEZON NO PAIN Ultraschalltechnologie schmerzarm entfernt. Bis zu 32.000 lineare Schwingungen pro Sekunde liefern sanfte Behandlungen mit präzisen Behandlungsergebnissen.

3

Zum Abschluss werden die Zähne poliert und der Zahnschmelz mit einer Intensivfluoridierung gestärkt. Hierbei entsteht eine Calciumfluorid-Schicht, die den Zahnschmelz langfristig und wirkungsvoll vor Säureangriffen schützt.

Für einen langanhaltenden Erfolg erfährt die häusliche Mundhygiene einen wichtigen Stellenwert. Unsere Mitarbeiterinnen sind speziell geschult Sie individuell in der Optimierung der häuslichen Zahnpflege zu beraten.